TourPro SB-3  nano Golfball
TourPro SB-3 nano coated

In diesem neuen Golfball haben wir 2 Spitzentechnologien zu einem besonderen HighTec Golfball vereint: 





Warum "spin balanced" ?

     ·     Wer hat sich nicht schon gewundert, dass der Putt schnurgerade auf das Loch zugeht und dann
            kurz vor dem Loch, wenn er langsamer wird, abdreht und das Loch verpasst ?

     ·     Slices und Hooks kommen beim Abschlag immer wieder vor - aber müssen sie so dramatisch
            ausfallen, dass man den Fairway verpasst und im Rough landet ?


Ein Grund hierfür könnte die "Unwucht" im Golfball sein, denn auch bei Golfbällen der oberen Preisklasse ist es nicht möglich die interne Gewichtsverteilung 100%-ig kernmittig zu zentrieren.
WalkGolf hat sich diesem Problem angenommen und den "individually spin balanced" Tour Pro SB-3 nano coated entwickelt, welcher die "Unwucht" in die richtigen Bahnen lenkt.


Warum "nano coated" ?

     ·     Wen stört nicht der Schmutz auf dem Golfball wenn man ihn nicht aufnehmen darf und ihn
            spielen muss wie er liegt ?
     ·     Beeinflußt anhaftender Schmutz nicht den Spin und Ballflug ?
     ·     Wenn ärgert es nicht, dass man in feuchter Luft erheblich an Carry-Länge einbüßen kann ?
     ·     Warum bleibt der Putt auf feuchten Grüns häufig zu kurz ?

Durch eine spezielle "Nano" - Beschichtung ist es Walk Golf gelungen dem Tour Pro SB-3 nano coated ganz besonderer Schaleneigenschaften zu geben. Der Golfball ist nicht nur wasserabstoßend und schmutzabweisend, sondern hat auch noch die vom Lotuseffekt bekannten, easy-to-clean Eigenschaften. Er nimmt nicht nur weniger Schmutz und Feuchtigkeit an, sondern verliert diese auch leichter und wenn Sie ihn zum Reinigen aufnehmen dürfen, geht dies viel besser und schneller.
TourProSB-3-nanocoated-Golfball_front
TourProSB-3-nanocoated-Golfball_back
TourProSB-3-nanocoated-Golfball_box
  Unbalanced Golfball Tour Pro SB-3 spin balanced
Abschlag
Der Ball "taumelt" in einer unstabilen Spinlage welche den Luftreibungswiderstand erhöht.
Auf der "Suche" nach einem stabilen Spin verbraucht der Ball Energie und verliert an Distanz.
Beim Auftreffen auf dem Fairway kann der Ball in eine unkontrollierte und unstabile Rollbewegung kommen.
Der Ball bekommt bereits beim Abschlag den ihm eigenen stabilen Spin mit geringst möglichem Luftreibungswiderstand.
Der Ball besitzt bereits einen stabilen Spin und erreicht hierdurch größere Distanz.
Beim Auftreffen auf dem Fairway kann der stabile Backspin direkt in eine stabilen und gerade Vorwärtsrollbewegung umgewandelt werden.
Slice/Hook
Der durch den Side-Spin hervorgerufene Slice oder Hook kann sich voll auswirken, da kein stabiler Back-Spin generiert wird. Dies trifft sowohl auf die Flugbahn als auch auf den nachfolgenden Roll zu.
Der bereits beim Abschlag generierte stabile Back-Spin kann den für den Slice bzw. Hook verantwortlichen Side-Spin reduzieren, was zu geraderen Flug- und Rollbahnen führt.
Putt
Unsauber getroffene Putts können einen Side-Spin mit daraus resultierender ungenauer Rolllinie bekommen. Der Ball folgt jeder Unebenheit mit entsprechenden seitlichen Neigungstendenzen. In der Ausrollphase, nahe dem Ziel, verstärkt die unstabile Gewichtsverteilung Ausbrechtendenzen mit dem bekannten Wegdrehen kurz vor dem Loch.
Auf unsauber getroffene Putts wirkt die äquatoriale Gewichstsverteilung richtungs- und rollstabilisierend. Die stabile äquatoriale Gewichtsverteilung versucht auch bei "äußeren" Einflüssen die eingeschlagene Rollrichtung beizubehalten. Auch bei abnehmender Rollgeschwindigkeit bleibt der Tour Pro SB-3 richtungsstabil. Er wird durch die äquatoriale Gewichtung gewissermaßen in Zielrichtung gehalten.
Wie oft kann man die Vorteile
"in regulation" nutzen

Par 3
Nie  Drive + 2 Putts =
3 von 3 Schlägen = 100%
Wie oft kann man die Vorteile
"in regulation" nutzen

Par 4
Nie  Drive + 2 Putts =
3 von 4 Schlägen = 75%

Wie oft kann man die Vorteile
"in regulation" nutzen

Par 5
Nie  Drive + 2 Putts =
3 von 5 Schlägen = 60%

   
..... und natürlich immer wenn man den Ball
      besser legen darf
   
 
Gegenüberstellung von „unbalanced“ Golfbällen und dem „spin balanced“ Tour Pro SB-3 nano coated
Wenn Sie gerne noch tiefer einsteigen möchten, dann .....

.....lesen Sie hier, was es genau mit dem "individually spin balanced" auf sich hat:


Während des Fluges rotiert ein Golfball mit ca. 2000-10000 Umdrehungen pro Minute - bekannt unter dem Begriff "Spin". Da kein Golfball eine 100% gleichmäßige innere Gewichtsverteilung hat wird jeder Ball während des Fluges und dem Rollen auf dem Grün mehr oder weniger "taumeln". Dieser Nachteil kann jedoch von großem Vorteil sein, wenn man die innere Gewichtsverteilung kennt und daraus den jeweiligen optimalen Spin-Äquator ermittelt. Jeder einzelne Tour Pro SB-3 nano coated wird daher in einer Rotationsmaschine auf ca. 10000 UpM gebracht, wodurch sich der Golfball nach kurzer Zeit in eine stabile Spinposition begibt - genauso wie die Erde sich nach Jahrmillionen in einer stabilen äquatorialen Spinposition mit Nord- und Südpol befindet. Auf dieser ermittelten Linie der stärksten äquatorialen Gewichtsverteilung befindet sich das "WalkGolf-Spin-Logo". Richtet man den Tour Pro SB-3 nano coated mit der "Spin Linie" auf die Flug- bzw. Puttbahn aus wird er auf Grund der stabilen Gewichtsverteilung nicht mehr "taumeln" sondern sein Ziel mit perfekter Spin/Roll-Stabilität und Präzision erreichen.



.......und was ist das Besondere an der "Nanotechnologie" ?

Allgemein werden bei einer Nanobeschichtung selbstorganisierende, keramische Nanostrukturen in einer Grösse von ca. 10 Nanometern aufgebracht, die sich wie ein Schutzgitter an die Oberfläche ketten. Ein Nanometer entspricht dem Milliardstel eines Meters bzw. einem millionstel Millimeter. In einer metallischen Struktur käme dies der Größe von 4 beieinander liegenden Atomen gleich.
Die behandelten Oberflächen zeichnen sich durch eine sehr gute Wasser-, Öl- und Schmutzabweisung aus (Easy-to-Clean® - oder Self-Clean® -Effekt). Sie sind weitestgehend resistent gegenüber vielen Säuren, Löse- und Reinigungsmitteln. Es wird eine UV-stabile, mechanisch sehr beständige, die Optik nicht beeinträchtigende, Schutzschicht gebildet.

Bei unserem Tour Pro SB-3 nano coated haben wir die Nanostrukturen in die Endbeschichtung mit eingebracht. Dadurch bleiben die Nano-Eigenschaften, wie wasserabstoßend, schmutzabweisend und "easy-to-clean" im Rahmen der normalen Abnutzung über lange Zeit erhalten. Die herausragenden Besonderheiten dieses "nano coatings" sind:

     ·     Easy-to-Clean® - Eigenschaften
     ·     Schmutz haftet weniger am Golfball an
     ·     Restlicher anhaftender Schmutz wird sich beim Schlag leichter ablösen, was Spin und Ballflug
            positiv beeinflusst

     ·     In feuchter Luft kann durch weniger Luftwiderstand eine größere Carryweite erzielt werden
     ·     Auf nassen Fairways ermöglichen die wasserabstoßenden Eigenschaften eine größere Rolldistanz
     ·     Auf feuchten und nassen Grüns wird der Golfball weniger Wasserwiderstand verspüren und leichter
            rollen


Dass individuelle Golfballmarkierungen nicht mit herkömmlichen Stiften aufgebracht werden können ist der beste äußere Beweis für die Effektivität der Nanobeschichtung, denn diese halten auf Grund der wasserabstoßenden, schmutzabweisend und "easy-to-clean®" Eigenschaften nicht dauerhaft auf dem Golfball. Zur individuellen Markierung unseres Tour Pro SB-3 nano coated haben wir unseren speziellen      - permanent golf ball marker - im Programm. Dieser besondere Marker eignet sich auch für andere Golfbälle, sowie zur CD- und Folienbeschriftung. Mit dem am Marker angebrachten grünen Radiergummi können Beschriftungen ggfls. entfernt werden.
spin balanced + nano coated
Der neue Tour Pro SB-3 nano coated ist ein Golfball der seines Gleichen sucht:

     ·    
3-piece Konstruktion
     ·     neues 332 icosahedral dimple design - für weniger Luft- und Rollwiderstand
     ·     Polybutadeine-titanium high energy solid core - für besonders lange Drives
     ·     Muscle fibre ionomer layer - überträgt bei den langen Drives die Kernenergie
            und vermittelt das besonders weiche Feeling der Surlyn® Schale für die
            kurzen  Schläge

     ·     Cut resistant soft feel Surlyn cover
     ·     individually spin balanced
     ·     nano coated
     ·     R&A und U.S.G.A. konform und gelistet für die Tour
menuprodukte
Walk Golf - Banner
Info-Video zum TourPro SB3
Die Preise finden Sie über die Buttons "Zum Shop"  bzw.  "Zum Produkt"
permanent golf ball marker (600 x 275)
- permanent golf ball marker -